• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Weingut Hans IglerWeingut Hans Igler

„Mit dem bereits Erreichten nie zufrieden sein!“ Dieser Leitsatz fasst zusammen, wie Waltraud Reisner-Igler, Ehemann Wolfgang Reisner und Sohn Clemens Reisner es schaffen, das Weingut Hans Igler seit Jahren in der Topliga der österreichischen Winzer zu positionieren. Gründer und zugleich Namensgeber war Hans Igler, der in den 1980er Jahren als Rotweinpionier Österreichs galt und den Gebrauch französischer Barriquefässer auch hierzulande etablierte. Clemens Reisner, sein „Enkerl“, ist in dritter Generation für die Kellerwirtschaft verantwortlich und führt die Traditionen fort, wenn auch mit erkennbarer eigener Handschrift.

„Wir sind mit dem Erreichten nie zufrieden und arbeiten stetig an Verbesserungen.“
– Clemens Reisner –

Das Weingut Hans Igler befindet sich mitten im Blaufränkischland, in der Rotwein-Hochburg Deutschkreutz. Die Heimat der Reb­stöcke liegt südlich des Neusiedler Sees am Fuße des Ödenburger Gebirges. Der sandig-lehmige Boden und das pannonische ­Klima verleihen dem Blaufränkisch seine einzigartige Charakteristik und sein Charisma.


Frau Reisner-Igler, der Blaufränkisch ist Namensgeber der Region. Wie ist Ihre Beziehung zum Blaufränkisch?
Waltraud Reisner-Igler: Unser Weingut liegt im Zentrum des Blau­fränkischlandes. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, mit Liebe zum Detail daran zu arbeiten, unsere Weine stetig um Nuancen zu verbessern. Unser Ziel muss immer lauten, den besten aller Blaufränkisch machen zu wollen – das ist wesentlicher Bestandteil unserer Philosophie.

„Unser Ziel muss immer lauten, den besten aller Blaufränkisch machen zu wollen.“
– Waltraud Reisner-Igler –

Herr Reisner, seit 2010 sind Sie für die Kellerei des Familienbetriebs verantwortlich. Wie viel „Igler“ erkennt man in Ihren Weinen?
Clemens Reisner: Ich verfolge dieselbe Philosophie wie meine Eltern und mein Großvater, das heißt, auch ich bin bestrebt, die Qualitätsgrenzen jedes Jahr aufs Neue auszuloten. Ich habe aber natürlich eigene, neue Ideen, die ich umsetze: Die Vergärung verläuft bei niedrigerer Temperatur, als es vor meiner Zeit der Fall war. Dadurch wird den Weinen noch mehr Frucht und Eleganz verliehen.

Cuvée oder reinsortiger Wein – für welchen Stil schlägt Ihr Herz, Frau Reisner-Igler?
Waltraud Reisner-Igler: Ich bevorzuge die reinsortigen ­Weine; sie gehen
in die Tiefe, so wie ein Blaufränkisch mit seinem terroir­geprägten ­Charakter. Cuvées hingegen gehen mehr in die ­Breite und sollten das Beste der einzelnen Trauben zu einem harmonischen Aromen­spiel ­ver­einen – eine Herausforderung für jeden talentierten Winzer. 

Alle Weine ab Mittwoch, 4.Mai
<strong> Blaufränkisch</strong> Quer  2013

Blaufränkisch Quer 2013

Der Klassiker aus dem Blaufränkischland: ein harmonischer Roter mit viel Eleganz – einfach eine Gaumenfreude!

Farbe:
dunkles Kirschrot.

Geruch:
zarte Holztöne mit Schwarzbeeren.

Geschmack:
von der Stilistik kann man diesen Wein durchaus mit internationalen Kreszenzen vergleichen – Kombination aus Weichsel- und Beerenaromen, zarter Rauch.

17–19 °C
2016 bis mind. 2023
€ 7,99 in der Filiale. Nur solange der Vorrat reicht.
0,75 l | 1l = 10,65
<strong> Cuvée </strong> Soem 2013

Cuvée Soem 2013

In dieser Cuvée wurde das Beste aus Merlot, Pinot Noir und Blaufränkisch herausgestrichen.

Farbe:
dunkles, schönes Kirschrot mit ­violettem Rand.

Geruch:
Eichennoten, Kräuter, Waldbeeren.

Geschmack:
tanninbetonter, beerenwürziger ­Geschmack mit Salbeianklängen.

16–18 °C
2016 bis mind. 2025
€ 14,99 in der Filiale. Nur solange der Vorrat reicht.
0,75 l | 1l = 19,99

Sommerzeit ist Grillzeit – zu Fleisch vom Rost eignen sich aromatische, „beerige“ Weine wie der Blaufränkisch und Cuvée von Weingut Igler ideal.

Martina Hohenlohe
Martina Hohenlohe Genussbotschafterin
To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK