Salat Lagerungstipp mit Küchenpapier Frischhaltefolie lagern haltbar machen Haltbarkeit
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Haushaltstipps

So bleibt der Salat frisch und knackig

Ein ganzer Salatkopf ist für eine Mahlzeit meist zuviel. Damit auch die Reste frisch bleiben, gibt es eine einfache Methode: Den Salat in einzelne Blätter trennen, diese in kaltem Wasser waschen und gut abtrocknen. Anschließend in eine luftdichte Box geben, ein Stück Küchenrolle obenauf legen. Alternativ eignet sich auch eine mit Frischhaltefolie verschlossene Salatschüssel. So wird überschüssige Feuchtigkeit und Schwitzwasser aufgesogen und der Salat bleibt knackig! Im Kühlschrank aufbewahrt ist er so mehrere Tage haltbar!
Tipp: Funktioniert auch mit anderem geschnittenem Gemüse!

Lebensmittel sind kostbar - Logo

Wie du aus wenigen, übrig gebliebenen Lebensmitteln ein tolles Gericht zauberst, kannst du in der Kategorie Restlkochen nachlesen.
Mehr Informationen rund um die Initiative „Lebensmittel sind kostbar“ findest du auf der Seite des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 10. Dezember 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK