Heidelbeer-Joghurt-Torte mit frischen Heidelbeeren und Blüten angerichtet von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Sommerliche Heidelbeer-Joghurt-Torte

Ob selbstgepflückt, gekauft oder tiefgekühlt: Heidelbeeren  erinnern uns einfach immer an den Sommer. Doch nicht nur deswegen ist diese Heidelbeer-Joghurt-Torte das perfekte Dessert für die heiße Jahreszeit: Mit ihrem Butterkeksboden wird sie nämlich nicht ins Backrohr, sondern in den Kühlschrank geschoben. Echt erfrischend!

Zutaten für den Boden der Heidelbeer-Joghurt-Torte:
  • 250 g Butterkekse
  • 170 g Butter
  • 1 TL Butter zum Einfetten
Für die Creme und Dekoration:
  • 500 g Heidelbeeren
  • 400 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 200 g Joghurt
  • 200 ml Schlagobers
  • 160 g Staubzucker
  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 Pkg. Vanillezucker
Außerdem brauchst du:
  • Springform (Ø 24 cm)
  • Nudelholz
  • Gefrierbeutel
  • feines Sieb
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Heidelbeer-Joghurt-Torte:

Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zu kleinen Bröseln zerstampfen. Butter schmelzen, zu den Keksbröseln geben und vermengen. Die Springform einfetten, die Keksmasse einfüllen und glatt verstreichen. In den Kühlschrank stellen und ca. 30 Minuten fest werden lassen.

Heidelbeeren waschen, gegebenenfalls von Stängeln befreien und 100 g für die Dekoration beiseitelegen. Die restlichen 400 g Heidelbeeren mit Staubzucker und Vanillezucker in einem großen Topf aufkochen lassen und dann fünf Minuten bei reduzierter Hitze weiter köcheln lassen. Die Heidelbeermasse zum Passieren durch ein feines Sieb streichen.

Inzwischen Gelatine nach Packungseinleitung in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und unter Rühren in der heißen Heidelbeermasse auflösen. Gelegentlich rühren, bis die Masse abgekühlt ist.

Schlagobers aufschlagen, nach und nach Frischkäse und Joghurt hinzufügen und steif schlagen. Die Heidelbeermasse langsam einrühren. Alles auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen. Die Heidelbeer-Joghurt-Torte 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Zum Anrichten aus der Springform lösen und mit den restlichen Heidelbeeren bestreuen.

Tipp: Vor dem Dekorieren mit den frischen Früchten die fertige Torte hauchdünn mit etwas erwärmter Heidelbeermarmelade bestreichen – so bekommt die Heidelbeer-Joghurt-Torte einen noch feineren Abschluss.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK