Rezept gemerkt
Rezept merken
Familie

Sophienpastete

Zutaten für 4 Personen:
  • 5 Eier, Größe M
  • 1 Becher Schlagobers
  • 400 g Schinken, gekocht
  • 50 g Butter
  • 100 g Käse, gerieben (z. B. Emmentaler)
  • 250 g Mehl, griffig
  • 1 Prise Muskat
  • Salz
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Für die Palatschinken 2 Eier, 250 ml Wasser, ½ TL Salz und 250 g griffiges Mehl zu einem Teig vermengen, bei Bedarf etwas Wasser zugeben. 30 Minuten quellen lassen. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen, einen Schöpfer Teig eingießen. Durch Drehen der Pfanne den Teig gleichmäßig verteilen. Wenn die Oberseite trocken ist, wenden und goldgelb backen.

Für die Füllung 3 Eier und 1 Becher Schlagobers verquirlen, mit Salz und Muskat würzen. Schinken in feine Streifen schneiden und zum Eier-Schlagobers geben. Für die Pastete eine Auflaufform buttern, mit Palatschinken auslegen. Nun abwechselnd Fülle und Palatschinken schichten. Mit einer Lage Palatschinken abschließen. Butterflocken darauf setzen.

Backrohr auf 200 Grad vorheizen und Pastete ca. 45 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit Käse über die Pastete streuen. Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 19. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK