Spaghetti alle Carbonara Rezept Martina Hohenlohe Italienischer Klassiker
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Hauptspeisen

Spaghetti alla Carbonara

Zutaten für 4 Personen:
  • 500 g Spaghetti
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 150 g Speck (Pancetta)
  • 50 g Parmesan
  • 3 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • italienische Kräuter
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Spaghetti alla Carbonara gelten oftmals als Kalorienbombe. Und das vor allem wegen einer Zutat, die sich erst über die Jahre eingeschummelt hat: Schlagobers. Hier mein Lieblingsrezept, ganz ohne die kalorienreiche Zutat:

Zubereitung:

Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Währenddessen Speck und Knoblauch fein würfelig schneiden und in Butter anbraten. Parmesan reiben, Eier aufschlagen und gut verquirlen. Parmesan und italienische Kräuter hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Topf von der Flamme nehmen und die heißen Spaghetti zum Speck geben und mit der Ei-Sauce vermischen. Mit etwas Parmesan anrichten. Dazu passt Ciabatta mit Olivenöl.

Martina Hohenlohe
Martina Hohenlohe Genussbotschafterin

Martina Hohenlohe arbeitet als Journalistin und ist Herausgeberin des „Gault Millau“ Österreich. Sie liebt die typische österreichische Küche sowie raffinierte Tipps mit denen man einfachen Gerichten den besonderen „Schliff“ verpasst.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 17. Dezember 2018
Mahlzeit, Österreich!
Maroni-Rahmsuppe
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK