Valentinstag Hauptspeise Nudeln a la Susi und Strolch Spaghetti für Verliebe Fleischbällchen Faschiertes
Rezept gemerkt
Rezept merken
Anlässe

Valentinstagsmenü 2. Gang: Spaghetti con Polpette

Zutaten für 2 Personen:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Chili, entkernt
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Tomatenmark
  • 350 ml passierte Tomaten
  • 1 EL Oregano
  • 150 g Faschiertes
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Ei
  • Basilikum zum Garnieren
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden. Paprika und Chili fein würfeln und zusammen mit der Hälfte der Zwiebel und des Knoblauchs in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl andünsten. Tomatenmark unterrühren, mit passierten Tomaten aufgießen und erhitzen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Oregano, Salz, Zucker und Paprikapulver abschmecken.
Restliche Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl glasig dünsten. Mit Faschiertem, Ei und Petersilie vermengen und gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse kleine Bällchen formen und in 2 EL Olivenöl etwa 5 Minuten anbraten. Anschließend in die Tomatensauce geben und 10 Minuten mitkochen. Währenddessen Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und mit der Sauce und Basilikumblättern garnieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 23. Juni 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK