Rezept gemerkt
Rezept merken
Vorspeisen

Knusprige Speck- und Knoblauchstangerl

Frisch aus dem Ofen als Beilage zu Suppe, als super schneller Partysnack oder kalt als gschmackige Jause: Speck- und Knoblauchstangerl kann man sich eigentlich immer schmecken lassen. Zum Glück braucht man nur ein paar Zutaten und wenig Zeit, um die knusprige Köstlichkeit aus dem Ofen zu zaubern.

Zutaten für 6 Stangerl:
  • 1 Pkg. Pizzateig
  • 3 Streifen Speck
  • 2 Knoblauchzehen
Außerdem brauchst du:
  • Backpapier
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Speck- und Knoblauchstangerl:

Knoblauch schälen und pressen. Pizzateig in sechs gleich breite Streifen schneiden.

Speckstangerl Speckstreifen wird auf Pizzateig gelegt von Lidl Österreich

Je drei Streifen mit Speck oder Knoblauch belegen.

Knoblauchstangerl werden eingedreht von Lidl Österreich

Die Teigstreifen längs eindrehen. Die Speck- und Knoblauchstangerl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft) rund 15 Minuten backen.

Tipp: Die Pizzastreifen vor dem Backen mit etwas Öl bestreichen und mit italienischen Kräuten bestreuen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 1. April 2019
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.