Spinnencracker zum Fürchten von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Anlässe

Spinnencracker zum Fürchten

Beim „Trick-or-treating“ werden zu Halloween ja traditionell Süßigkeiten in der Nachbarschaft eingesammelt. Um einem Zuckerschock vorzubeugen, darf es da zur Abwechslung gerne mal ein salziger Happen sein!

Du brauchst:
  • runde Salzcracker
  • Salzstangen
  • Frischkäse
  • Pfefferkörner, schwarz
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

So werden die Spinnencracker gemacht:

Für die Spinnencracker die Hälfte der Salzcracker auf der Unterseite mit Frischkäse bestreichen.

Salzstangen in gleich lange Stücke brechen und je vier Stück pro Seite in den Frischkäse drücken. Die restlichen Cracker ebenfalls mit Frischkäse bestreichen, als Deckel auf die anderen Hälften legen und vorsichtig andrücken. Auf jeden Doppelcracker zwei kleine Tupfer Frischkäse als Augen setzen. Für die Pupillen ganze Pfefferkörner verwenden.

Tipp: Eine amerikanische Note bekommen die Spinnencracker mit Erdnussbutter statt Frischkäse.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK