Hendl Kartoffeln Gemüse Rezept lecker Apfel
Rezept gemerkt
Rezept merken
Hauptspeisen

Steirisches Apfelhendl

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Hendl, küchenfertig
  • 1 Rolle Küchenkrepp
  • 200 g Zwiebeln
  • 4 EL Öl
  • 4 EL Weinbrand
  • 125 ml Bouillon (Würfelsuppe)
  • 500 g Champignons
  • 20 g Butter
  • 500 g Äpfel
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 4 EL Petersilie
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Hendl waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen und in 8 Teile trennen. Zwiebeln schälen, achteln und in 3 cm große Stücke teilen. Die Hendlteile salzen, pfeffern und etwa 3 Minuten in einer Pfanne mit den Zwiebeln in Öl anbraten. Weinbrand und Bouillon dazu gießen und das Hendl zugedeckt bei geringer Hitze etwa 20 Minuten dünsten.
In der Zwischenzeit Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden und in zerlassener Butter dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und erneut halbieren. Zu den Champignons geben und Crème fraîche unterrühren. Sauce etwa 2 Minuten einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie fein hacken und untermengen. Hendlstücke in die Sauce einlegen und nochmals erhitzen. Mit Petersilie garnieren.

Dazu passt ein Weißbrot, wie z.B. unser ofenfrisches Baguette.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK