Nachspeise Österreich österreichisch Dessert lecker süß Strauben
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Straubenzipferl

Zutaten für 4 Personen:
  • 130 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 3 Eier
  • 100 g Mehl, glatt
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 cl Rum
  • 100 g Butterschmalz
  • 100 g Staubzucker
  • 30 g Zimt
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Milch mit Butter, Rum, Vanillezucker und Salz aufkochen. Mehl untermischen und so lange kräftig rühren, bis sich der Teig von Topf und Löffel löst. Vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen. In den noch warmen Teig die Eier einarbeiten. Masse in einen Spritzsack mit Lochtülle (5 mm große runde Öffnung) füllen. In einer tiefen Pfanne Butterschmalz erhitzen und den Straubenteig direkt in das heiße Fett spritzen. Anbacken, wenden und fertig backen. Herausheben, auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen. Den Staubzucker mit dem Zimt vermengen und auf die Strauben streuen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK