Ein südamerikanischer Maiskuchen von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Südamerikanischer Maiskuchen

Die süße Spezialität aus Brasilien landet ab jetzt öfter auf unserem Kuchenteller! Warum? Sie ist echt nährreich und einfach zuzubereiten.

Zutaten für einen Kuchen:
  • 500 ml Milch
  • 50 g Maismehl
  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • 20 g Butter
  • ½ Pkg Backpulver
  • 50 g Mehl
Du brauchst auch:
  • Butter für die Form
  • Mehl für die Form
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung brasilianischer Maiskuchen:

Eier, Zucker und Butter vermengen. Mehl, Maismehl, Milch und Backpulver nach und nach zugeben und gründlich verrühren. Kuchenform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig in die Form füllen und etwa 45 Minuten im vorgeheizten Backofen (180 °C Heißluft) backen. Fertig!

Tipp: Der Kuchen kann nach Belieben mit Fenchelsamen verfeinert und warm oder kalt serviert werden. Dazu passt ein Glas Milch besonders gut.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK