Tiramisu „deluxe“ mit Himbeeren und Minze von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Tiramisu „deluxe“ mit Himbeeren und Minze

Fruchtig, cremig und mit dem frischen Aroma von Minze – bei diesem Himbeer-Tiramisu war es für uns Liebe auf den ersten Bissen. Besonders exquisit wird diese Dessertidee dadurch in Szene gesetzt, dass sie in hübschen Einmachgläsern portioniert wird. Echt „deluxe“!

Zutaten für 4 Personen:
  • 300 g Himbeeren
  • 200 g Mascarpone
  • 200 g Topfen
  • 200 ml Espresso, kalt
  • 200 g Staubzucker
  • 16-20 Stk. Biskotten
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Handvoll Minze
  • 1 Schuss Eierlikör
Außerdem brauchst du:
  • 4 Stk. Einmachgläser
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Tiramisu „deluxe“ mit Himbeeren und Minze:

Für das Tiramisu „deluxe“ die Himbeeren waschen und vorsichtig trocknen. Ein paar davon zur Dekoration beiseitelegen; den Rest mit 100 g Staubzucker pürieren.

Mascarpone, Topfen, Eierlikör, 100 g Staubzucker und Vanillezucker vermengen. Biskotten in Stückchen brechen, kurz in Espresso tauchen und damit den Boden der Einmachgläser auslegen. Etwas Mascarpone-Topfen-Creme darüberstreichen und mit Himbeer-Püree bedecken. Mit abwechselnden Schichten die Gläser bis oben füllen und mit Creme abschließen. Im Kühlschrank 2-3 Stunden lang kaltstellen.

Vor dem Servieren Kakaopulver darübersieben und mit Himbeeren und Minze garnieren.

Tipp: Wer keinen Eierlikör mag, kann auch Baileys verwenden. Für eine alkoholfreie Variante den Eierlikör durch Kirschsaft ersetzen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 22. Mai 2019
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.