Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Haushaltstipps

Super einfach: Tomaten schneiden in Sekunden

Ob klein oder groß, rot oder grün – über 3.600 verschiedene Sorten von Tomaten kann man weltweit genießen. Während sich große Exemplare meist einfach verarbeiten lassen, bringen uns kleine Sorten immer mal wieder an den Rand der Verzweiflung. Denn je nach Menge ist das Tomaten-Schneiden ganz schön aufwendig. Aber aufgepasst: Mit diesen coolen Tricks geht’s ganz leicht und ihr braucht euch auch nie wieder Sorgen um eure Finger machen. Und gleichmäßiger ist das Ergebnis auch noch!

  1. Teller-Trick: Tomaten halbieren

 Du brauchst:

  • – Cocktail- bzw. Cherrytomaten
  • – 2 kleine bis mittelgroße Teller
  • – langes, scharfes Messer

So geht’s:

Gewaschene Tomaten auf einen Teller legen. Den zweiten Teller umgedreht daraufsetzen und mit einer Hand mit etwas Druck festhalten. Das Messer in dem Spalt zwischen den beiden Tellern ansetzen und mit Schneidebewegungen auf die andere Seite durchziehen. So werden alle Tomaten auf einmal halbiert!

 

  1. Gabel-Trick: Tomaten in Scheiben schneiden

Du brauchst:

  • – Cocktail- bzw. Cherrytomaten
  • – Gabel
  • – Schneidebrett
  • – schmales Messer

So geht’s:

Gewaschene Tomaten einzeln auf einer Gabel aufspießen und senkrecht auf ein Schneidebrett stellen. Nun ein scharfes Messer durch die Zwischenräume der Zinken durch das Fruchtfleisch gleiten lassen. Gabel wieder entfernen und über perfekt geschnittene Tomatenscheiben freuen.

Tipp: Bei länglichen Tomaten einfach zwei Gabeln nebeneinander hineinstecken.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 25. Mrz 2019
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK