Topfenmousse mit Himbeeren in Gläsern als Schichtdessert mit Gabel von Flowers in the Salad
Desserts

Topfenmousse mit Himbeeren

Dieses Dessert ist die Definition von Sommer und Sonne. Das luftige Topfenmousse mit einem Hauch von Zitrone und vielen frischen Himbeeren ist einfach perfekt für sonnige Stunden auf der Terrasse. Es lässt sich ideal vorbereiten und ist in nur wenigen Minuten fertig.

Topfenmousse mit Himbeeren in Gläsern als Schichtdessert von Flowers in the Salad

Zutaten für 4 Gläser:
  • 250 ml Schlagobers
  • 400 g Topfen von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 Bio-Zitrone, unbehandelt
  • 40 g Staubzucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 5 EL Wasser
  • 1 TL Vanilleextrakt (optional)
  • 2 Becher (à 125 g) frische Himbeeren

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

Topfenmousse mit Himbeeren und Minze als Schichtdessert in Gläsern von Flowers in the Salad

Zubereitung Topfenmousse mit Himbeeren:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Zitrone gut waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Das Schlagobers aufschlagen.
Die Hälfte der Himbeeren in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Zur Seite stellen.

Den Topfen in eine Schüssel geben. Staubzucker hineinsieben, Zitronensaft und -schale dazugeben und mit einem Schneebesen gut durchrühren.

5 EL Wasser in einem Topf erwärmen. Die Gelatine ausdrücken und im heißen Wasser auflösen. Vom Herd nehmen und 2-3 Minuten auskühlen lassen.
Die Gelatine rasch unter die Topfencreme rühren. Danach das Schlagobers unterheben.

Die Topfencreme und das Himbeerpüree schichtweise in 4 Gläser füllen. Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren mit den restlichen Himbeeren und etwas Staubzucker garnieren.

Topfenmousse mit Himbeeren als Schichtdessert in drei Gläsern von Flowers in the Salad

Flowers in the Salad

Hinter dem vegetarischen Foodblog Flowers in the Salad steckt die Salzburgerin Michaela. Sie hat eine große Leidenschaft für abwechslungsreiche, gesunde Ernährung, bei der aber auch der süße Gaumen nicht auf der Strecke bleibt. Auf die Balance kommt’s an. Und das merkt man an ihren Gerichten: Von vielfältigen Frühstücksideen bis hin zu bunten Salat-Bowls und köstlichen Nachspeisen kann man sich auf ihrem Blog viele Inspirationen und Rezepte holen.

Unsere österreichische Bio-Marke „Ein gutes Stück Heimat“ steht für regionale, heimische Produkte in bester Qualität: 100% BIO – 100% PALMÖLFREI – 100% ÖSTERREICHISCH. Ob Steirische Äpfel, Kartoffeln aus Oberösterreich oder Tiroler Bergkäse – Bio bedeutet für unsere Kunden Lebensqualität. Darum vertrauen wir auf die hochwertigen Produkte unserer heimischen Bauern und Landwirte. „Ein gutes Stück Heimat“ steht für höchste Bio-Qualität – und zwar garantiert zum Lidl-Preis. Aktuell haben wir über 170 Bio-Lebensmittel in unserem Sortiment – viele davon im Obst- und Gemüsebereich.

  • • 100% BIO und 100% Österreich
  • • 100% palmölfrei
  • • vieles in zertifizierter AMA-Bio-Qualität
  • • ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • • ohne Geschmackverstärker und künstliche Aromen
  • • transparente Herkunftsbezeichnung

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 29. Juni 2020
Hauptspeisen
Gefüllte Zucchini
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK