Topfennudeln Nachspeise österreichisch Dessert Rezept süß Quark
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Topfennudeln

Zutaten für 4 Personen:
  • 150 g Weizenmehl
  • 30 g Germ
  • 50 g Zucker für den Teig
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 60 g Butter
  • 1 Ei, Größe M
  • 150 g Topfen, mager
  • 40 ml Milch
  • 50 ml Schlagobers
  • 70 g Staubzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

40 g Butter schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Ei, Salz und Topfen unterrühren. Die Hälfte des Mehls zufügen, mit der Schaummasse vermengen. Restliches Mehl, Milch und zerbröckelten Germ zufügen und unterarbeiten. Teig so lange kneten bis er Blasen wirft.
Zugedeckt an einem warmen Ort auf die doppelte Größe gehen lassen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Vom Teig kleine Portionen abstechen, zu Stangen formen. Diese eng nebeneinander in die Form schlichten. Auf den Nudeln die restliche Butter verteilen, im vorgeheizten Backofen bei 180 °C leicht braun werden lassen. Dann 50 ml Schlagobers darüber gießen und nochmals 10 Minuten in den Backofen schieben. Zucker und Zimt gut vermischen und über die noch heißen Stangen geben. Sofort servieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 18. Juni 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK