Rezept Maronischaumsuppe Suppe Winter
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Anlässe

Unser schönstes Weihnachtsmenü

Zutaten:
  • 300 g gegarte Maroni
  • 2 Edelzwiebeln
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 EL Butter
  • 250 g Schlagobers
  • Crème fraîche
  • Schnittlauch, gehackt
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

An Weihnachten kommt die ganze Familie zusammen und nichts ist schöner, als das festliche Essen gemeinsam zu genießen. Als Gastgeber möchte man aber nicht die ganze Zeit in der Küche und hinter dem Herd verbringen. Um das zu vermeiden, wähle ich bewusst einfache und dennoch festliche Menüs.

Vorspeise: Maronischaumsuppe

Zubereitung:

Edelzwiebeln schälen und fein würfeln, in Butter glasig dünsten. Maroni grob hacken und zu den Zwiebeln geben. Unter Rühren 10 Minuten dünsten, mit der Brühe auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und circa 20 Minuten kochen lassen. Mit Schlagobers verfeinern und alles fein pürieren. Pikant abschmecken und vor dem Servieren jeden Teller mit ein wenig Creme Fraîche und gehacktem Schnittlauch garnieren.

 

Martina Hohenlohe
Martina Hohenlohe Genussbotschafterin

Martina Hohenlohe arbeitet als Journalistin und ist Herausgeberin des „Gault Millau“ Österreich. Sie liebt die typische österreichische Küche sowie raffinierte Tipps mit denen man einfachen Gerichten den besonderen „Schliff“ verpasst.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 22. Mai 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK