USA-Flaggenkuchen mit Himbeeren, Heidelbeeren und Buttercreme von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

USA-Flaggenkuchen mit Beeren

Wenn die Amerikaner am 4. Juli ihren Unabhängigkeitstag feiern, geht echten Patrioten nichts über einen sogenannten „Flag Cake“. Dieses Dessert in Form der US-Flagge schmeckt aber auch auf der anderen Seite des Atlantiks! Unser Rezept für den USA-Flaggenkuchen ist durch den saftigen Brownie-Teig besonders landestypisch.

Zutaten für USA-Flaggenkuchen mit Beeren:
  • 1 Blech Brownieteig
  • 375 g Himbeeren
  • 300 g Butter
  • 300 g Frischkäse
  • 300 g Staubzucker
  • 125 g Heidelbeeren
Außerdem brauchst du:
  • Spritzbeutel mit Sterntülle
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung USA-Flaggenkuchen mit Beeren:

1 Blech Brownies nach unserem Basisrezept für Brownie-Teig backen und bei Zimmertemperatur vollständig auskühlen lassen. Die Ränder abschneiden, sodass ein gleichmäßiges Rechteck entsteht, und dieses noch einmal halbieren, damit man zwei Brownie-Kuchenböden erhält.

Himbeeren und Heidelbeeren waschen, abtrocknen und ca. 1/3 der Himbeeren pürieren. Staubzucker, weiche Butter und Frischkäse mit einem Handmixer verrühren und ca. 1/3 der Buttercreme-Masse für die Dekoration beiseite stellen. Für die Füllung das Himbeerpüree unter die restliche Buttercreme ziehen.

Einen der beiden Kuchenböden mit der Cremefüllung bestreichen, den zweiten vorsichtig darauf setzen und rundherum die restliche Cremefüllung auftragen und glatt streichen.

Für die Dekoration die übrige Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und den Kuchenrand sowie die weißen Linien der US-Flagge in kleinen „Röschen“ auftragen. Die Zwischenräume mit Himbeeren und Heidelbeeren füllen.

Tipp: Nicht ganz so zuckrig wird der Kuchen, wenn man für die Verzierung Bananenstückchen statt Buttercreme verwendet. Dazu die Mengen an Butter, Frischkäse und Staubzucker entsprechend auf 200 g reduzieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 17. Dezember 2018
Mahlzeit, Österreich!
Maroni-Rahmsuppe
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK