Rezept gemerkt
Rezept merken
Hauptspeisen

Vegane Linsenbolognese

Zutaten für 4 Personen:
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika
  • 1 Dose Linsen
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten
  • 300 g Vollkorn-Fusilli
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano, Thymian, Rosmarin
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein hacken. Paprika in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch kurz darin anbraten. Den Paprika hinzufügen und alles brutzeln lassen. Dann die abgegossenen Linsen in den Topf geben, das Tomatenmark darunter mischen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alles kurz köcheln lassen, bis ein Drittel der Brühe verkocht ist. Die Dosentomaten hinzufügen, auf kleine Flamme zurückdrehen und köcheln lassen. Durch die gekochten Linsen wird die Bolognese zu einer sämigen Sauce.

Wasser mit einer ordentlichen Brise Salz würzen und die Fusilli kochen. Wenn die Nudeln fertig sind, kurz abschrecken und in Öl schwenken. Die Bolognese mit Salz, Pfeffer und den Gewürzen abschmecken und mit den Nudeln auf einem Teller servieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 19. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK