Veganes Tiramisu Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Veganes Tiramisu

Zutaten:
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 400 g pflanzliches Joghurt
  • 1 Pkg. Zwieback
  • 200 ml Kaffee, kalt
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 Schuss Amaretto
  • Zucker, nach Belieben
  • Kakaopulver zum Bestreuen
  • Minze zum Garnieren
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung veganes Tiramisu:

Kokosmilch öffnen, feste Masse von der Flüssigkeit trennen und diese beiseite stellen. Feste Masse mit dem Handmixer 3 Minuten lang aufschlagen, dann das Mark der Vanilleschote und etwas Zucker zugeben und für weitere 3 Minuten mixen. Joghurt vorsichtig unterheben.

Kaffee in einer breiten Schüssel mit Amaretto vermengen und Zwiebackscheiben beidseitig eintauchen. Große Auflaufform mit einer Schicht Zwieback auslegen und mit der Hälfte der Creme bedecken. Auf eine weitere Schicht Zwieback den zweiten Teil der Creme verstreichen, danach die Form in den Kühlschrank stellen. Mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kühlen lassen.

Großzügig mit Kakaopulver bestreuen und mit einem Blatt Minze garniert servieren.

Tipp: Die nicht verwendete Flüssigkeit der Kokosmilch lässt sich wunderbar in einem Smoothie verwenden und gibt diesem einen dezenten Kokos-Geschmack. Außerdem: Auch für Schokomousse und Brownies gibt es echt köstliche vegane Rezepte.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 26. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK