Chili vegetarisch mit Kicherebsen
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Vegetarisches Chili

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Paprika, gelb
  • 1 Paprika, grün
  • 1 Zwiebel
  • 6 Tomaten
  • 4 Karotten, groß
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 g Kichererbsen
  • 200 g Mais
  • 700 ml Mineralwasser
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 EL Chilipulver
  • 1 Bund Petersilie
  • 8 Toastscheiben
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Vegetarisches Chili:

Knoblauchzehen pressen und mit Salz zu einer Paste vermengen. Zwiebel schälen und fein hacken.
Paprikas waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Karotten und Tomaten gründlich waschen und klein schneiden. Zwiebelwürfel mit der Knoblauchpaste in Olivenöl anschwitzen, bis sie glasig sind. Paprika-, Karotten- und Tomatenstücke beigeben. Anschließend Kichererbsen und Mais zufügen, mit Mineralwasser aufgießen und alles gemeinsam zum Kochen bringen. Salzen, pfeffern und mit Paprika- und Chilipulver abschmecken. Petersilie hacken und den Großteil unterrühren.
Chili ca. 30 Minuten köcheln lassen und nochmals abschmecken.
Mit frischer Petersilie und getoastetem Weißbrot anrichten und servieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 25. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK