Veggie-Burger von Flowers in the Salad mit Sauce und Mate-Drink von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Vegetarisch

Veggie-Burger mit Quinoa-Bohnen-Patty

Mmm … Burger. Ganz besonders gschmackig sind diese vegetarischen Quinoa-Bohnen-Patties, umgeben von köstlicher Sauce, knackigem Salat und einem getoasteten „My Street Food“ Chili-Burger-Bun. Serviere dieses herrliche Essen mit Pommes oder Kartoffel Wedges und einem eisgekühlten „My Street Food“ Mate-Drink für das ultimative Burger-Erlebnis.

Zutaten für 6 Patties:
  • 1 Dose Kidneybohnen, gegart, gewaschen und abgetropft
  • 250 g Quinoa, gekocht
  • ½ roter od. oranger Paprika, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Frühlingszwiebel, grob gehakt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehakt
  • 2 Bio-Eier von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 30 g Semmelbrösel
  • 2 EL Ketchup
  • 1 TL Salz
  • 1 TL (Cayenne-)Pfeffer
  • 8-10 Blätter frische Petersilie
Für die Sauce:
  • 250 g Sauerrahm von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 80 g Ketchup
  • 1-2 EL Essiggurkerlwasser
Außerdem brauchst du:
  • ½ rote Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten
  • 1 Tomate, in Scheiben geschnitten
  • 6 Blätter Bio-Emmentaler von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 6 Salatblätter
  • 6 Chili-Burger-Buns von „My Street Food“
  • Öl zum Braten
  • Pommes oder Potato Wedges, optional
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

Veggie-Burger mit Quinoa-Bohnen-Patty von Flowers in the Salad für Lidl Österreich

Zubereitung Veggie-Burger mit Quinoa-Bohnen-Patty:

Für die Sauce Sauerrahm, Ketchup und Gurkerlwasser vermischen. Wenn gewünscht etwas salzen. Im Kühlschrank kalt stellen.

Eine Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen. Paprika, Knoblauch und Frühlingszwiebel 2-3 Minuten glasig andünsten. Vom Herd nehmen und kurz auskühlen lassen.

Die Bohnen in einer großen Schüssel mit einer Gabel grob zerdrücken. Paprika, Frühlingszwiebel und die restlichen Zutaten dazugeben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Sollte er zu klebrig sein, etwas mehr Semmelbrösel dazugeben.

Quinoa, Bohnen, Eier, Paprika und Semmelbrösel für Patty für Veggie-Burger von Flowers in the Salad

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Mit dem Teig sechs gleichgroße Patties formen. Eine Pfanne mit 3 EL hitzebeständigem Öl erhitzen. Auf mittlerer bis hoher Stufe die Patties ca. 4 Minuten auf beiden Seiten goldbraun braten.

vier Patties für Veggie-Burger von Flowers in the Salad für Lidl Österreich

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech die gebratenen Patties verteilen und jeweils eine Scheibe Käse darauflegen. Für ein paar Minuten in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist.

Die Burger Buns toasten. Jeweils ein Salatblatt, 1 EL Sauce und eine Scheibe Tomate darauf verteilen. Ein Quinoa-Bohnen-Patty und danach ein paar Zwiebelringe darauflegen und mit dem Deckel toppen.

Den Veggie-Burger mit der Sauce bzw. Ketchup und Pommes, Wedges oder Salat servieren.

Flowers in the Salad

Hinter dem vegetarischen Foodblog Flowers in the Salad steckt die Salzburgerin Michaela. Sie hat eine große Leidenschaft für abwechslungsreiche, gesunde Ernährung, bei der aber auch der süße Gaumen nicht auf der Strecke bleibt. Auf die Balance kommt’s an. Und das merkt man an ihren Gerichten: Von vielfältigen Frühstücksideen bis hin zu bunten Salat-Bowls und köstlichen Nachspeisen kann man sich auf ihrem Blog viele Inspirationen und Rezepte holen.

Die Premium-Biomarke „Ein gutes Stück Heimat“ steht für regionale, heimische Produkte in höchster Bio-Qualität zum Diskontpreis. Über 350 Bio-Artikel haben wir aktuell in unserem Sortiment – allen voran im Obst- und Gemüsebereich. Ob Äpfel, Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln: Bei uns gibt’s zu jeder Jahreszeit frische Lebensmittel – ausschließlich aus Österreich und fast alles AMA-zertifiziert. Einfach super!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 18. Oktober 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK