Tipps & Tricks

Verliebt oder versalzen?

Nicht nur Verliebte kennen das Problem: einmal zu oft den Salzstreuer geschüttelt und schon schmeckt die vormals geschmackvolle Suppe eher wie ein Schluck aus dem Mittelmeer. Wegschütten muss aber nicht sein, eine kleine Knolle kann Abhilfe schaffen. Eine geschälte Kartoffel in der Suppe mitkochen, sie saugt das überflüssige Salz aus der Brühe und kann später einfach wieder entfernt werden. Backpflaumen oder ein verquirltes Ei haben übrigens denselben Effekt.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 29. Juni 2020
Hauptspeisen
Gefüllte Zucchini
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.