Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

VIDEO: Pizza-Gröstl

Da kann man sagen, was man will – egal ob Auflauf, Spätzle oder Gröstl, was direkt in der Pfanne serviert wird, schmeckt gleich doppelt so gut. Nicht nur, dass es sich einfach gleich nach Hütt’n Gaudi anfühlt, man spart sich auch noch das Abwaschen der Teller. Aber unser mediterranes Gröstl kann noch mehr: In dieser köstlichen Pizza-Variante vereint es gleich zwei unserer Leibgerichte. Wie es zubereitet wird, zeigen wir euch im Video.

Zutaten für 1 Pfanne:
  • 2 Erdäpfel
  • 3 Scheiben Räucherschinken
  • 1 TL Olivenöl
  • 3 Champignons
  • 2 EL Parmesan, gerieben
  • 1 TL Oregano
  • 1 Ei
  • 6 EL Tomatensauce
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Pizza-Gröstl:

Erdäpfel und Champignons waschen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den Boden mit den Erdäpfelscheiben kreisförmig belegen. Mit Parmesan bestreuen und zugedeckt für 5 Minuten garen lassen. Mit Tomatensauce bestreichen und mit Champignonscheiben belegen. Ei in die Mitte schlagen und mit geschlossenem Deckel für weitere 5 Minuten garen lassen. Nach Belieben mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Räucherschinken auflegen und zugedeckt für 2 Minuten ziehen lassen. In der Pfanne servieren!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 20. Juni 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK