Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Video: Zweierlei Omelette

Zutaten für die Omelettes:
  • 6 Eier
  • 1 EL Olivenöl
  • Kräuter zum Verfeinern
  • Salz und Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Österreichische Bio-Eier von „Ein gutes Stück Heimat“ werden nicht nur von Hühnern aus Freilandhaltung gelegt, sie dürfen auch das AMA-Gütesiegel tragen. Perfekte Voraussetzungen also, um aus ihnen das fluffigste Omelette der Welt zu machen. Oder wie wäre es mit einem Omelette, bei dem eine Schicht nicht annähernd ausreicht? Wie beide Köstlichkeiten echt einfach gelingen, zeigen wir im Video!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK