• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Warmer Milchreis mit Äpfeln und Zimt

Warmer Milchreis mit Äpfeln und Zimt von Lidl Österreich

Milchreis, auch als Reisbrei bekannt, ist ein echter Seelentröster für die kalte und dunkle Jahreszeit. Er macht nicht nur satt, sondern weckt auch Erinnerungen an Omas Küche von früher. Mit Äpfeln und Zimt schmeckt er außerdem so richtig nach Weihnachten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1,5 l Milch
  • 300 g Risottoreis
  • 60 g Zucker
  • 4 Stk. Äpfel
  • 1 TL Zimt
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung warmer Milchreis mit Äpfeln und Zimt:

Milch zum Kochen bringen, Risottoreis und Zucker hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren rund 15 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.

Inzwischen Äpfel waschen, schälen und entkernen. Drei Äpfel in kleine Würfel schneiden, den vierten in schmale Spalten.

Die Apfelwürfel unter den Milchreis mischen und 10 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen, bis er sämig wird.

Den fertigen Milchreis auf Schalen aufteilen, mit je ein paar Apfelspalten dekorieren und mit Zimt bestreuen.

Tipp: Verfeinert wird das Rezept, wenn man kurz vor dem Servieren etwas Honig in den warmen Milchreis rührt.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK