Rezept gemerkt
Rezept merken
Hauptspeisen

Wiener Fiakergulasch

Zutaten für 4 Personen:
  • 600 g Rindergulasch
  • 600 g Zwiebeln
  • 100 g Öl
  • 4 Eier
  • 4 Frankfurter
  • 4 Gurken (Cornichons, Gewürz- oder Essiggurkerl)
  • 1 EL Butter
  • 250 ml Wasser
  • 1 Schuss Essig
  • ½ TL Majoran
  • 2 TL Paprikapulver
  • ½ TL Kümmel, gemahlen
  • 1 Zehe Knoblauch
  • ½ TL Salz
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Zwiebeln feinblättrig schneiden, in heißem Öl anrösten, Paprikapulver einrühren, mit einem Schuss Essig ablöschen. Fleisch in 4 cm große Würfel schneiden, zu den Zwiebeln geben, durchrösten, mit Salz, Majoran, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen. Mit 100 ml Wasser aufgießen, langsam weich dünsten. Restliches Wasser nachgießen. Von Zeit zu Zeit umrühren.

Eier kernig weich kochen. Frankfurter beidseitig je ein Drittel der Länge nach einschneiden, in heißer Butter anbraten. Gurkerl fächerartig schneiden, Eier schälen und halbieren. Das Gulasch damit garnieren: obenauf eine gebratene Frankfurter, Ei und ein aufgefächertes Gurkerl. Mit Gebäck, Knödel oder Nockerln servieren.

 

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 24. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK