• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Wundermittel Birne

Birnen in einem Holzkorb

Von September bis Dezember ist es wieder so weit: unsere heimischen Birnen sind reif. Sie gehören wie Äpfel zu den beliebtesten Obstsorten in Österreich und werden gerne als Snack oder Dessert verzehrt. Dabei passen sie auch zu Herzhaftem, wie etwa dieser Kartoffel-Birnen-Suppe oder Birnen-Gorgonzola-Pastetchen.
Die Auswahl an unterschiedlichen Sorten scheint unendlich. Über 2.500 verschiedene Birnenarten zählt man weltweit – ihr Geschmack variiert dabei zwischen süß, säuerlich und muskatartig.
Neben ihren geschmacklichen Vorzügen können Birnen aber auch mit ihren inneren Werten punkten: Sie liefern neben Ballaststoffen auch wichtige Vitamine und Mineralstoffe.
Durch die Mineralstoffe Kalium und Kalzium regen sie den Stoffwechsel an und sind zudem leicht verdaulich.
Doch sie haben noch mehr zu bieten: Birnen sind fettarm und auch für säureempfindliche Personen geeignet. Genug Gründe, um im Herbst öfter zu der gesunden Frucht zu greifen.

Schon gewusst? Bei Nieren-, Blasen-, Rheuma- oder Gichterkrankungen können Birnen Linderung verschaffen. Aber auch auf die Verdauung und den Darm haben sie eine positive Wirkung.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK