• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Zu Besuch bei der Spargel-Ernte

Spargel Anbau Gemüse Fakten Gemüsebauer

Gourmets können die erste Spargelernte Ende April kaum erwarten, denn nur etwa zwei Monate im Jahr ist uns der Genuss der zarten Köstlichkeit vergönnt. Gerade deswegen wird die Erntezeit Jahr für Jahr sehnsüchtig und mit Spannung erwartet. Liebhaber nennen das Gemüse auch „essbares Elfenbein“.
Auf den Marchfelder-Ackern kommt man dem edlen Gemüse näher. Hier bedeutet jede Stange des weißen Goldes wahre Handarbeit. Denn um Spargel zu ernten, wird bereits Ende Januar bei gutem Wetter zwischen den Spargelreihen gefräst, um einen Damm für die Spargelpflanzen aufzuschütten. Denn der Spargeltrieb muss einen langen Weg an die Oberfläche haben, um richtig wachsen zu können.
Geerntet wird in Handarbeit, nur so kann festgestellt werden, ob die Spargelstangen die richtige Länge und Stärke haben. Der traditionelle Finalstechtag ist am 24. Juni, dem Johannestag. Oft endet die Saison auch schon früher, zum Wohle der Spargelkultur.
Der alte Spargel-Spruch „Morgens gestochen, abends gegessen“ stimmt übrigens beinahe. Die tagsüber geernteten Stangen treffen über Nacht in den Frische-Lagern ein und sind am nächsten Tag beim Kunden. Die Frische des Spargels lässt sich leicht feststellen: einfach mit dem Fingernagel in den Anschnitt drücken – kommt etwas Saft heraus, ist er von frischer Qualität.
Die kurze Saison, das feine Aroma und die aufwendige Ernte verleihen dem Spargel den Ruf des Gourmetgemüses. Spargel ist etwas ganz Besonderes, etwas Seltenes. Man verbindet ihn ein bisschen mit Luxus, weil früher nur Kaiser und Könige Spargel speisen konnten.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Folgenden Personen gefällt dieser Beitrag:

Gefällt mir (1)

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK