• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Zucchini-Pommes mit Kräuterdip

Rezept vegetarisch kochen Zucchinispalten

Wir lieben Pommes! Und dabei muss es nicht immer der Klassiker aus Erdäpfeln sein. Auch andere Gemüsesorten eignen sich vorzüglich für den köstlichen Snack für zwischendurch. Diesmal haben wir uns für die Zucchini entschieden und können euch diese kalorienarme Variante nur schwer ans Herz legen.

Zutaten für Zucchini-Pommes:

  • 500 g Zucchini
  • 50 g Mehl
  • 6 EL Rapsöl
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Zucchini-Pommes mit Kräuterdip:

Zucchini waschen, trocknen und in etwa 1 cm breite und 5 cm lange Spalten schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchinispalten zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und abschließend in Semmelbröseln wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin etwa drei Minuten auf allen Seiten goldbraun herausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Währenddessen Sauerrahm mit Crème fraîche, fein gehacktem Schnittlauch und Petersilie zu einer Sauce verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Tipp: Wenn’s ein bisschen deftiger sein darf, treffen unsere knusprigen Zucchini-Pommes mit Parmesan mit Sicherheit euren Geschmack.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Folgenden Personen gefällt dieser Beitrag:

Gefällt mir (5)

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

8 Kommentare

  • Viktoria Scarlett Eichinger

    Hab sie gerade gemacht, sind toll geworden 😉

    • Das Team von „Mein Heimvorteil“

      Hallo Viktoria, es freut uns, dass du von unserem Rezept begeistert bist. Liebe Grüße & MAHLZEIT!

  • Hört sich gut an, versuche ich heute gleich! Lg. Sonja

    • Das Team von „Mein Heimvorteil“

      Hallo Sonja, wir wünschen dir viel Erfolg! Liebe Grüße & MAHLZEIT!

  • Meine Güte, lecker! =)

  • schmaaaatz!

  • Schon abgeschrieben bzw kopiert, klingt mehr als verlockend!

  • Ich glaub, das muß ich ausprobieren!

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK