Gusseisenpfanne mit angebratenen Zucchinistücken eine köstliche Zuchhinipfanne von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Zucchinipfanne mit Bauernbrot

Zu Tisch bei Walter Plank aus Tirol: Seine Zucchini schmecken in feinen Streifen als Salat, in Stifte oder Scheiben geschnitten, leicht gedünstet oder kurz gebraten in der Pfanne. Als einer unserer Zucchini-Lieferanten hat er uns sein Lieblings-Zucchini-Rezept verraten – einfach aber „echt guat“.

Zutaten für 1 Pfanne:
  • 2 Zucchini
  • 1 EL Butter
  • Dunkles Bauernbrot
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Zucchinipfanne:

Zucchini waschen, den Stiel entfernen und in 3 bis 5mm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen und Butter darin schmelzen lassen. Zucchinischeiben kurz in der Butter gar braten und auf einem Teller anrichten. Danach mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen – je nach Geschmack.

Walter Planks Genuss-Tipp: Mit knusprigem Bauernbrot schmecken die in Butter angebratenen Zucchinischeiben besonders gut!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 20. Juni 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK