Zwiebel haushaltstipp
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Tipps & Tricks

Angeschnittene Zwiebeln lagern

Oftmals braucht man beim Kochen keine ganze Zwiebel – damit das, was von der Knolle übrig bleibt, nicht austrocknet und wiederverwendet werden kann, gibt es einen ganz einfachen Trick: Einfach die Zwiebel mit der Schnittfläche nach unten in Tafelsalz tauchen.
Die feine Salzschicht hindert die Flüssigkeit am Austreten und hält die Knolle frisch und knackig.
Wenn man die Zwiebel dann weiterverarbeitet, muss man das Salz übrigens nicht einmal abwaschen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK